Herzlich Willkommen auf der Homepage des TSV Möttingen 1949 e.V.
Herzlich Willkommen auf der Homepage desTSV Möttingen 1949 e.V.

7.Spieltag - TSV Möttingen - BC Schretzheim 2:0

Nach ausgeglichenem Start fand die Heimelf besser ins Spiel und siegte nach vielen vergebenen Chancen doch noch. Zunächst ging Wunders Heber nicht ins Tor, Oßwald schoss knapp am Pfosten vorbei und Schmidts Abschluss war zu schwach. Nach der Pause pfiff der Schiedsrichter den Führungstreffer durch Wunder zurück und auch Schmidt, Wunder und Bissinger vergaben gute Chancen. Die Gäste hatten während des ganzen Spiels nur eine Möglichkeit durch Mayr, die Husel aber ohne Mühe parierte. Dann doch noch die hochverdiente Heimführung durch Thomas Wittke nach schönem Oßwald-Pass und dem querlegenden Karabal. Auch das 2:0 durch den abstaubenden Wittke bereitete Karabal durch einen Alleingang vor.

Tore: 1:0 (72.) Thomas Wittke, 2:0 (85.) Thomas Wittke;Zuschauer: 130

Quelle: Augsburger Allgemeine

6.Spieltag - SV Kicklingen-Fristingen - TSV Möttingen 1:2

5.Spieltag - TSV Möttingen - FC Maihingen 0:0

TSV Möttingen - FC Maihingen 0:0
Einen glücklichen Punkt errangen die Maihinger. Die erste Aktion hatten allerdings die Nordrieser, als TSV-Keeper Christoph Husel einen Schuss von Andreas Haas aus 20 Metern über die Latte lenkte. Dann waren die Möttinger am Zug: Max Hagel aus 14 Metern, Manuel Oßwald per Freistoß, Patrick Wunder per Kopfball und Thomas Wittke beim Nachschuss, Marius Schmidt und noch einmal Wunder hätten die Führung erzielen können, jagten das Leder aber vorbei oder scheiterten am Keeper. Dazwischen lag nur eine weitere Gästechance: Aaron Stimpfles Heber schnappte sich Keeper Husel im Nachfassen (28.).
Der zweite Durchgang begann verhalten, ehe Dominik Göck per Direktabnahme nach Flanke von Andreas Haas an Keeper Husel scheiterte. Einen Wittke-Kopfball lenkte der Maihinger Keeper über die Latte und noch einmal Wittke zielte bei der letzten Gelegenheit zu ungenau.
Schiedsrichter: Patrick Huber (Ziertheim-D.) - Zuschauer: 180
Gelb-Rot: Aaron Stimpfle (91./FC Maihingen), David Gramm (91./FC Maihingen), Patrick Wunder (93./TSV Möttingen)

 

Quelle: Fupa

4. Spieltag - Freitag: SSV Höchstädt - TSV Möttingen 1:3

Gegen die starken Gäste vom TSV Möttingen mussten sich die Höchstädter am Ende zwar mit 1:3 geschlagen geben, konnten sich ob Ihrer Leistung hinterher aber keinen Vorwurf machen. In einem ausgeglichenen Spiel entschied am Ende die Möttinger Effektivität sowie ein Traumtor von Manuel Oßwald. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit mit gleichen Spielanteilen gingen die Gäste nach einem schönen Steilpass auf Deniz Karabal in Führung, der von halbrechts in's Tor traf (30. Minute). Auf der Gegenseite war Luca Gerstmeir nach Pass von Harun Tosun rechts durch und traf zum verdienten 1:1 (35.).

Nach Wiederbeginn egalisierten sich beide Teams weiterhin meist im Mittelfeld, ehe die Höchstädter Defensive nach einem Ballverlust nicht im Bilde war und am Ende der eingewechselte Paul Bissinger mit etwas Glück zum 1:2 traf (56.). Einen äußerst fragwürdigen Handelfmeter verhängte Schiedsrichter Miftari kurz darauf, als Jakob Grimm aus kurzer Distanz angeschossen wurde, SSV-Keeper Matthias Huber hielt den Strafstoß von Patrick Wunder allerdings stark. Mit einem genialen Distanzschuss in den Winkel erhöhte Manuel Oßwald auf 1:3 (71.). Die Höchstädter versuchten zwar weiter alles, um in's Spiel zurückzukommen, konnten die gute Gästedefensive aber nicht mehr überwinden.

 

SSV: Huber, Eirich, T. Korittke (13. Krstic), Ibrahim-Ussif, Weißbecker (65. Grimm), Kratzer, Mayerle (72. Tosun), Tosun (61. B. Wurm), Junginger, Gerstmeir, Wanek (C)

TSV: Husel, Heider, N. Bissinger, Schäble, Rothgang (78. Ganzenmueller), Wunder, M. Hagel (46. P. Bissinger), Schmidt, Wittke, Oßwald, Karabal (61. Matkovic)

Schiedsrichter: Miftari

Torfolge: 0:1 Deniz Karabal (30.), 1:1 Luca Gerstmeir (35.), 1:2 Paul Bissinger (56.), 1:3 Manuel Oßwald (71.)

Besondere Vorkomnisse: TW Matthias Huber (Höchstädt) hälft Handelfmeter von Patrick Wunder (69.)

 

Quelle: Fupa

Die nächsten Termine

... lade Modul ...
TSV Möttingen auf FuPa
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2014 TSV Möttingen 1949 e.V.