Herzlich Willkommen auf der Homepage des TSV Möttingen 1949 e.V.
Herzlich Willkommen auf der Homepage desTSV Möttingen 1949 e.V.

Bezirksligasaison 2016/17

Ausgleich mit dem Schlusspfiff

SV Wörnitzstein-Berg  - TSV Möttingen 1:1 

Mit dem letzten Angriff kam der TSV Möttingen doch noch zum Ausgleich - und der Schütze war hinterher überglücklich. Denn Matthias Rattke machte damit sein Eigentor aus der ersten Halbzeit wieder wett und bescherte den Riesern noch den glücklichen Punkt...weiterlesen >>

Auftakt nach Maß

TSV Möttingen - SSV Glött 4:1

Jubelnde Möttinger, solche Bilder wie in dieser Szene nach dem 3:0 durch Patrick Wunder gab es lange nicht mehr. Im ersten Spiel nach der Winterpause zeigte der TSV ein neues Gesicht und ließ dem SSV Glött kaum eine Chance. Selbstbewusst und enorm zweikampfstark ging der TSV vom Anpfiff weg zu Werke.

Coach Gerhard Wiedemann hatte seine Kicker auf den Punkt und genau richtig vorbereitet...weiterlesen >>

Punkte regelrecht "verschenkt"

BC Adelzhausen - TSV Möttingen 3:0

Viel zu leichtfertig gab der TSV die Punkte an den Gastgeber ab und musste eine weitere Niederlage hinnehmen. Zwei kaptiale Schnitzer in der Defensive nahm Adelzhausens Stürmer Sebastian Kinzel dankend an und ließ sich nicht zweimal bitten.

Der TSV versuchte es weiter aber mehr als gute Ansätze kamen nicht heraus und so war es Dominic Müller, der hier einmal mehr die Defensive der Möttinger alt aussehen ließ, den 3:0 Endstand....weiterlesen >>

Ordentliches Spiel gegen den Spitzenreiter

TSV Möttingen - Cosmos Aystetten 1:2

Der TSV hielt die Partie gegen den Spitzenreiter lange offen, letztendlich war aber nichts zu holen und Aystetten nahm die Punkte mit nach Hause. Der Sieg hätte durchaus höher ausfallen können, die Offensive der Gäste scheiterten aber wiederholt am starken Möttinger Captain Christoph Husel.

Hoch anrechnen kann man der Mannschaft auch,dass sie nach 0:2 Rückstand zur Halbzeit nicht aufgaben und Andreas Eberhardt (hier am Ball) konnte bei seinem Bezirksliga-Debüt auf 1:2 verkürzen ...weiterlesen >>

Niederlage mit dem Schlusspfiff

TSV Möttingen - TSV Neusäß 1:2

Manchmal liegen im Fußball nur wenige Momente zwischen Sieg und Niederlage, Glück und Pech. In der Bezirksligapartie zwischen dem TSV und dem TSV Neusäß lief beim Spielstand von 1:1 die Nachspielzeit, als Michael Rothgang völlig alleine auf den Neusässer Kasten (wie hier gegen Wertigen) zusteuerte und vermeintlich die Entscheidung auf dem Fuß hatte...weiterlesen >>

Nächstes Unentschieden

TSV Möttingen - TSV Nördlingen II  1:1

Im Derby gegen die zweite Mannschaft des TSV Nördlingen konnte der TSV erneut nur einen Punkt holen.

Hier konnte Kaptiän Christoph Husel den Ausgleich noch verhindern...weiterlesen >>

Gerechtes Unentschieden im Landkreis-Derby

TSV Möttingen - TSV Rain 1:1

Beim gerechten Remis gegen den Landkreisrivalen aus Rain glänzte Abwehrchef Dominik Schäble erneut als Torschütze für den TSV.

Vor 150 Zuschauern begannen beide Mannschaften sehr engagiert und bereits nach 11 Minuten köpfte....weiterlesen >>

Einen Punkt gegen den Tabellenführer geholt

VfR Neuburg - TSV Möttingen 2:2

Endlich belohnte sich der TSV für seine gute Leistung mit einem Punkt beim Tabellenführer. Wie auch die letzten Spiele hat man gut gespielt mit dem Unterschied das man diesesmal seine Chancen eiskalt genutzt hat...weiterlesen >>

Auswärts erneut 5 Gegentore

TSV Meitingen - TSV Möttingen 5:1

Ein derzeit bekanntes Bild in Möttingen....

Niedergeschlagen und verzweifelt wirken die Spieler vom TSV, man spielt wieder und wieder gut mit, vergibt beste Chanchen und für kleinste Fehler wird man gnadenlos von den Gegnern bestraft.

Wie auch am Montag in Meitingen, als die Lechtaler in den ersten fünf Minuten mächtig Glück hatten. Bereits nach 40 Sekunden liefen Thomas Wittke und Max Hagel alleine auf TSV-Schlussmann Tobias Hellmann zu. Der Keeper....weiterlesen >>

Wieder gut mitgespielt, wieder keine Punkte

TSV Möttingen - TSV Hollenbach 1:2

Im Duell der Aufsteiger spielte der TSV vor 130 Zuschauern wieder einmal gut mit, nutzten aber erneut ihre Tor-Möglichkeiten nicht. So setzte es gegen den TSV Hollenbach erneut eine knappe.... weiterlesen >>

Auch 3 Auswärtstore reichen nicht

FC Lauingen - TSV Möttingen 5:3

Nach verpatzter Anfangsphase lag der TSV bereits nach 20 Minuten mit 0:3 hinten, kam dann aber stark zurück und nach einem Doppelschlag war man nach 35 Minuten wieder im Spiel.

Kurz nach der Pause hatte man bei zahlreichen Chancen sogar den...weiterlesen >>

Gut gespielt aber wieder keine Punkte

TSV Möttingen - TSV Gersthofen 0:1

Hängende Köpfe nach dem Spiel gegen den TSV Gersthofen. 

Der TSV präsentierte sich keinsfalls wie ein Tabellenschlusslicht und war über weite Strecken des Spiels mehr als auf Aufgenhöhe.

Letzlich musste man aber gegen die favorisierten Gäste  eine weitere unglückliche Niederlage hinnehmen...weiterlesen >>

Die rote Laterne ist wieder in Möttingen

Stadtwerke Augsburg - TSV Möttingen 2:0

"Nach oben" wollte man mit einem Sieg beim Schlusslicht Stadtwerke Augsburg und die hintere Region der Bezirksliga verlassen. Doch nach der 0:2-Niederlage steht man wieder am Tabellenende...weiterlesen >>

In letzter Sekunde!

TSV Möttingen - TSV Wemding 2:1

Nicht nur in dieser Szene stand der Schiedsrichter im Mittelpunkt... bei einem Derby ist dies jedoch keine Seltenheit. Trotz allem konnte der TSV am Kirchweihsonntag vor rund 400 Zuschauern den ersten Saisonsieg mit dem Schlusspfiff für sich entscheiden...weiterlesen >>

Die nächste Niederlage!

SC Bubesheim - TSV Möttingen 3:0

Der TSV kommt einfach nicht in Fahrt und so setzte es die fünfte Niederlage gegen den SC Bubesheim!

Nicht nur in dieser Szene konnten sich die Bubesheimer durchsetzen...weiterlesen >>

Nichts zu holen!

TSV Neusäß - TSV Möttingen 3:0

Personell angeschlagen und chancenlos war unser TSV gegen Neusäß am gestrigen Abend.

Dem TSV Neusäß reichten 11 Minuten um 3:0 in Führung zu gehen und somit war das Spiel bereits nach 23 Minuten so gut wie gelaufen...weiterlesen >>

Verdiente Derbyniederlage

TSV Möttingen - SV Wörnitzstein-Berg 2:3

Die Gäste drückten gleich von Beginn an, doch Marks scheiterte zunächst aus 15 Metern an Keeper Christoph Husel. Auch Cantürk ließ eine gute Möglichkeit nach Marks-Flanke aus Kurzdistanz aus. Nach einer Viertelstunde dann...weiterlesen >>

...
Verdiente Niederlage im Landkreis-Derby - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/noerdlingen/sport/Verdiente-Niederlage-im-Landkreis-Derby-id38862487.html

Trotz Unterzahl auswärts den Punkt geholt

SSV Glött - TSV Möttingen 1:1

Eigentlich hatten die Glötter zu Beginn alles im Griff. Lediglich mit der Chancenverwertung wurde zu fahrlässig umgegangen. So mussten sich die wohl auch etwas müden Lilien beim Abpfiff kurz vor 21 Uhr mit einem 1:1 auf eigenem Platz gegen den TSV Möttingen zufrieden geben...weiterlesen >>

Immer wieder das alte Leid!!!

TSV Möttingen - BC Adelshausen 1:3

Wieder das gleiche Bezirksliga-Übel beim TSV: Gut mitgespielt, aber Chancen vergeben, während der Gegner clever vor 150 Zuschauern seine wenigen Möglichkeiten zum Sieg nutzte. Der BCA hatte gleich die erste...weiterlesen >>

Rückstand aufgeholt und Punkt eingefahren

Cosmos Aystetten - TSV Möttingen 2:2

Die Spieler des TSV Möttigen standen schon längst unter der Dusche, da lagen die Kicker des SV Cosmos Aystetten noch immer enttäuscht auf dem Rasen. Zum zweiten mal hintereinander hatten sie einen 2:0-Vorsprung verspielt...weiterlesen >>

Dauerregen führt zur Spielabsage

Auftaktniederlage im Derby

TSV Nördlingen II : TSV Möttingen  4:1

Möttingen begann furios und Neuzugang Patrick Wunder sowie Michael Rothgang tauchten aussichtsreich vor dem Nördlinger Gehäuse auf (6./9.). Einen 20-Meter-Knaller von Bernd Hager...weiterlesen >>

Vorbereitung gut beendet

Die 1. Mannschaft konnte am letzten Wochenende ihre Vorbereitung gut beeenden.

 

Am Freitag besiegte man den FC Burgau mit 4:0. Die Tore für den TSV erzielten Simon Kerscher, Thomas Witke, Bernd Hager und Dominik Schäble.

 

Nach dem Spiel ging es dann noch nach MIndelthal, wo die 2. Mannschaft gegen den Heimatverein von Dominik Maier testete. Nach einem augeglichenen Spiel

( 4:4  Tore: Marcel Rathke, Dominik Maier, Niklas Bissinger, Leandro Meztger)  ließ man den Abend bei einer gemeinsamen Brotzeit ausklingen. Hierfür nochmal ein Dankeschön an den FC Mindelthal.

 

Am Sonntag stand das letzte Vorbereitungsspiel gegen den letztjährigen Rivalen Donaumünster an, was der TSV mit 2:0 für sich entscheiden konnte. Torschützen waren Marcel Rathke und Michael Rothgang. 

 

So geht es nun mit zwei Siegen am kommenden Samstag um 15:00 gegen den TSV Nördlingen II in die Saison. 

 

Die nächsten Termine

... lade Modul ...
TSV Möttingen auf FuPa
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2014 TSV Möttingen 1949 e.V.